Startseite arrow Menschlichkeit arrow Gemeinnützige Organisationen arrow Arche Noah Kreta - Tierschutz grenzenlos
Dienstag, 16. Juli 2019
Arche Noah Kreta - Tierschutz grenzenlos PDF Drucken

Image

Ziele

  • Verbesserung der Verhältnisse für die Streunertiere auf Kreta
  • Bevölkerungsaufklärung
  • Sammlung und Verteilung von Sach-, Futter und Geldspenden für den Tierschutz auf Kreta
  • Ausweitung der Kastrationskampagnen in Kooperation mit den griechischen Behörden, Tourismusunternehmen und Tierärzten
  • Unterstützung der örtlichen Tierschutzvereine und Tierschützer
  • Offene Vernetzung mit teamfähigen Tierschutzvereinen und Tierfreunden
  • Einrichtung von Tierheimen, Pflegestellen und Auffangstationen
  • Korrekte Tiervermittlung unter Beachtung internationaler Seuchenschutzvorschriften
  • Transparente Öffentlichkeitsarbeit/Vereinsarbeit
  • Werbung für unsere Ziele und Tierschutzkonzepte

Das Tierschutzkonzept besteht aus vier Aktivitätsbereichen, die parallel durchgeführt, eine erfolgreiche Tierschutzarbeit gewährleisten und langfristig dazu beitragen, das Problem der unkontrollierten Vermehrung der Straßentiere auf Kreta erheblich zu mindern und den Gedanken des Tierschutzes zu verbreiten.

1. Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit
2. Tierheime & Auffangstationen
3. Förderverein und Öffentlichkeitsarbeit
4. Kastrationen

Sie planen eine Reise nach Kreta? Helfen Sie durch eine Flugpatenschaft.
Für Sie entstehen keinerlei Kosten, und den Tieren tun Sie Gutes.

Außerdem vermittelt die Organisation die Tiere oder Sie können eine Patenschaft übernehmen.

Nähere Infos unter http://www.archenoah-kreta.com

 

 
weiter >