Startseite arrow Menschlichkeit arrow Gemeinnützige Organisationen arrow DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei)
Dienstag, 16. Juli 2019
DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) PDF Drucken

Image

Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Menschen an Leukämie (Blutkrebs). Viele dieser Patienten sind Kinder und Jugendliche. Häufig gelingt es zwar, die Erkrankten durch eine Chemo- bzw. Strahlentherapie zu retten. Doch nicht immer. In solch einem Fall ist die Übertragung von gesunden Stammzellen die letzte Chance, das Leben des Patienten zu retten. Aber nur für etwa jeden vierten dieser Leukämie-Patienten kann ein geeigneter Spender innerhalb der eigenen Familie gefunden werden. Alle Übrigen sind auf fremde Spender angewiesen.

Um auch diesen Menschen helfen zu können, ist die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei ins Leben gerufen worden.

 

Helfen Sie mit! Mehr Infos unter www.dkms.de

Standorte der DKMS

Zentrale Tübingen:
Kressbach 1,  72072 Tübingen,
Tel: 07071 / 943-0
Fax 07071 - 943 - 117

Büro Köln:
Scheidtweilerstr. 63-65,  50933 Köln,
Tel: 0221 / 940 582-0
Fax 0221 - 94 05 82 22

Büro Bayern:
Ludwig-Ganghofer-Straße  1,  83471 Berchtesgaden,
Tel. 08652 - 94 85 02 (von 9.00 bis 13.00 Uhr)
Fax 08652 - 97 99 802

Büro Westfalen:
Allee 24 - 26,  33161 Hövelhof,
Tel: 052 57 - 93 20 68
Fax 05257 - 93 42 63

 
< zurück